LBRY Block Explorer

LBRY Claims • 1989-2014-die-bernahme-durch-die-blockfl

c6f65c8f3eb5565a4441cb2bf68eb26b0d091dcc

Published By
Created On
17 Oct 2020 19:50:50 UTC
Transaction ID
Cost
Safe for Work
Free
Yes
1989 2014 Die Übernahme durch die Blockflöten des Kapitals
9. November 1989 | 6. November 2014

25 Jahre nach dem Mauerfall, haben die "Blockflöten*" der "Kapitalistischen Einheitspartei" im Bundestag, im Berliner Reichstag, die Macht in Deutschland übernommen.

Mit einem "pastoralen Gauckler" (Bundespräsident Joachim Gauck), der statt Schwerter zu Pflugscharen zu schmieden, eher heute als morgen wieder deutsche Soldaten in andere Länder zur Verteidigung "deutscher Interessen" schicken würde.

Einer Pfarrerstochter, als Kanzlerin (Bundeskanzlerin Angela Merkel). Die, wie ihr verstoßener Ziehvater Helmut Kohl, Probleme durch Nichtstun aussitzt, und seit 2005 zum 2. Mal in einer "großen Koalition" mit der ehemaligen Arbeiterpartei (SPD) den Lohnabhängig Beschäftigten ihre Rechte beschränkt.

Wer sich 1989 in der DDR über eine gleichgeschaltete Presse beschwerte, der wird 25 Jahre später im vereinten Deutschland feststellen, das private Mainstream Medien und öffentlich rechtlicher Rundfunkt ihre zu veröffentlichenden Beiträge alle aus dem gleichen Propagandaministerium erhalten.

Da wird für Krieg gegen Russland und wenn auch immer geschrieben und berichtet.
Da wird für eine weitere Verringerung der Arbeitnehmerrechte und eine Abschaffung des Streikrechtes geschrieben.

Und um das Fass des Egoismus und der Ungerechtigkeit weiter zu füllen, versucht ein ehemals LINKER Barde (Wolf Biermann), die einzige Oppositionspartei im Bundestag in der Feierstunde zum Mauerfall bloß zu stellen.

*Die Blockparteien waren in den meisten Gremien und Organen der DDR bis hin zu Volkskammer und Ministerrat (Regierung) vertreten und vollzogen dort die Politik der SED mit. Im Volksmund wurden die Blockparteien und deren Mitglieder mitunter „Blockflöten“ genannt. die Blockparteien hatten für die SED eine Alibifunktion. Sie sollten die kommunistische Einparteienherrschaft verschleiern und eine pluralistische Demokratie vortäuschen. Zum anderen hätten sie eine Transmissionsfunktion ausgeübt: Sie sollten gewisse Vorstellungen der SED in anderen Bevölkerungsgruppen verbreiten, zum Beispiel durch die CDU in christlichen Kreisen. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Blockpartei

Heute sitzen die gleichgeschalteten "Kapitalistischen Blockparteien" CDU, SPD und Grüne im Bundestag!
...
https://www.youtube.com/watch?v=0VgGJ3KVdXg
Author
Content Type
Unspecified
video/mp4
Language
Open in LBRY

More from the publisher

Controlling
VIDEO
KROST
Controlling
VIDEO
KROST
Controlling
VIDEO
REDE
Controlling
VIDEO
DIE R
Controlling
VIDEO
AM 4.
Controlling
VIDEO
WASCH
Controlling
VIDEO
KROST
Controlling
VIDEO
WüRD
Controlling
VIDEO
KROST